Wie du einen D-Ring an einem aufpumpbaren Paddle-Board anbringst

Adding a D Ring, Wie du einen D-Ring an einem aufpumpbaren Paddle-Board anbringst

Mit einem Paddel-Board kannst du Sport treiben, reisen und deine Umgebung erkunden. Wir von Bluefin ermutigen unsere Kunden, ihre SUPs nach ihren Bedürfnissen individuell zu gestalten, um das Beste aus ihren Boards herauszuholen. Dazu gehört auch die Anbringung einer oder mehrerer D-Ringe..

Adding a D Ring, Wie du einen D-Ring an einem aufpumpbaren Paddle-Board anbringst

Warum soll ich einen D-Ring an meinem Board anbringen?

Zusätzliche D-Ringe sind aus vielen unterschiedlichen Gründen nützlich:

  • Du kannst durch einen weiteren D-Ring eine zusätzliche Sicherheits-Leine anbringen (wenn du dein Board ziehen oder jemandem beim Paddeln helfen willst)

Mit Hilfe einer zusätzlichen Sicherheits-Leine können Eltern ihre Boards mit den Boards ihrer Kinder verbinden. Außerdem kannst du durch einen zusätzlichen D-Ring und durch eine zusätzliche Sicherheits-Leine deinen Paddel-Partner an Land ziehen, wenn es dieser allein nicht schafft.

Adding a D Ring, Wie du einen D-Ring an einem aufpumpbaren Paddle-Board anbringst
  • Zusätzlicher Stauraum durch weitere Gummizüge

Obwohl dein Board bereits vorne und hinten über Stauraum verfügt, so kann es dennoch passieren, dass dieser nicht ausreicht. Schau dir zum Beispiel Dan auf dem Bild unten an. Während seines Paddel-Trips in Malta benötigte zusätzliche Ausrüstung, die monatelang ausreichen musste. Oder Vic, die auf ihrem Board Plastik einsammelt.

Adding a D Ring, Wie du einen D-Ring an einem aufpumpbaren Paddle-Board anbringst
Caption: (Credit: @danieljwynn)
Adding a D Ring, Wie du einen D-Ring an einem aufpumpbaren Paddle-Board anbringst
Caption: (Credit: @vicpicsphillips)
  • Um weitere Sitze anzubringen. Wieso baust dir dir kein Tandem-Board!

Unser Cruise-Modell enthält einen Kayak-Sitz, damit du auch im Sitzen paddeln kannst (SDP). Wenn du jedoch tandem-paddeln willst, dann kannst du mit Hilfe von vier zusätzlichen D-Ringen einen weiteren Sitz anbringen. Los geht’s!

Adding a D Ring, Wie du einen D-Ring an einem aufpumpbaren Paddle-Board anbringst

Wie man einen D-Ring an einem aufpumbaren Paddel-Board anbringt

Achte auf die unten stehenden Sicherheitshinweise, um deinen zusätzlichen D-Ring gefahrlos anzubringen.

  1. Rolle dein SUP aus und stelle sicher, dass es sauber und trocken ist.
  2. Trage den Klebstoff* an der Stelle auf, an der du den D-Ring anbringen willst
  3. Warte 30 Sekunden, bis der Klebstoff klebrig geworden ist
  4. Bringe dann den D-Ring an deinem SUP an, indem du den D-Ring auf das SUP drückst
  5. Übe weiterhin Druck auf den D-Ring aus, indem du eine Klemme oder ein Gewicht benutzt
  6. Warte 24 Stunden lang, bevor du dein SUP wieder aufpumpst und benutzt, um sicherzustellen, dass der Klebstoff genug Zeit zum Trocknen hatt
  • Wenn du zusätzlichen Klebstoff benötigst, empfehlen wir dir Klebstoff auf Toluol-Basis, den du in jedem Marine-Fachgeschäft kaufen kannst.
Adding a D Ring, Wie du einen D-Ring an einem aufpumpbaren Paddle-Board anbringst
Now you are ready to get paddling!

Zusätzliche Unterstützung

Wie immer steht dir unser Support-Team mit Rat und Tat zur Seite, wenn du Schwierigkeiten hast. Du kannst unser Support Team hier kontaktieren.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am SUP Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.